Consist Software Solutions GmbH
Falklandstraße 1-3
24159 Kiel / Germany
www.consist.de

15. November 2010: Unternehmensmeldung

IT-Unternehmen mit sozialem Engagement

Consist spendet 5.000 Euro an Kieler Initiative gegen Kinderarmut

Consist Software Solutions ermöglicht mit seiner Spende an den inka e. V. 20 Kindern der Schule am Heidenberger Teich im Kieler Stadtteil Mettenhof, ein Musikinstrument zu erlernen. Das Unternehmen fördert gezielt einzelne Projekte im sozialen oder gemeinnützigen Bereich.

Kiel – Heute hat das Kieler Softwareunternehmen Consist Software Solutions GmbH dem Verein inka e. V., der sich gegen Kinderarmut in Kiel einsetzt, eine Spende von 5.000 Euro überreicht. Das Geld kommt der Schule am Heidenberger Teich für ein Projekt der musikalischen Erziehung zugute. 20 Kindern wird in Zusammenarbeit mit der Musikschule der Landeshauptstadt Kiel – zunächst bis Schuljahresende – durch diese Spende ermöglicht, ein Musikinstrument spielen zu lernen. Vorgesehen sind bislang Gitarre, Keyboard, Percussion, Akkordeon und Stimmbildung.

Im Zuge der Schulreform ist die Grundschule im Kieler Stadtteil Mettenhof eine gebundene Gemeinschaftsschule geworden, d. h. dass auch am Nachmittag verbindlicher Unterricht vorgesehen ist. Seitdem ist die Schule um rund 120 Kinder gewachsen. Damit der Unterricht zum Erlernen eines Musikinstruments mit dem übrigen Schulunterricht abgestimmt werden kann und auch um Fahrtkosten für die Kinder zu vermeiden, werden die Lehrkräfte der städtischen Musikschule an die Schule am Heidenberger Teich kommen. 

„Wir danken Consist herzlich für die großzügige Spende. So kann unser Verein die Kinder unterstützen, die ihren Begabungen und Interessen ansonsten nicht oder nur eingeschränkt nachgehen könnten“, erklärt Jörg Rüdel, 1. Vorsitzender von inka e. V.

Das mittelständische IT-Unternehmen Consist Software Solutions mit Sitz in Kiel zeigt seit vielen Jahren gesellschaftliches Engagement. „Wir unterstützen gezielt einzelne Projekte im sozialen oder gemeinnützigen Bereich. Unsere Mitarbeiter haben sich im Rahmen einer Abstimmung mehrheitlich dafür ausgesprochen, der Kieler Initiative gegen Kinderarmut die Spende zukommen zu lassen“, erläutert Consist-Geschäftsführer Martin Lochte-Holtgreven. Im Frühjahr erstellte das Unternehmen bereits unentgeltlich die Homepage für den Verein. 

Ebenso übernahm Consist Software Solutions die Patenschaft aus der Wirtschaft für ein Kieler Projektteam beim Deutschen Gründerpreis für Schüler 2010, dem größten Existenzgründerplanspiel für Schüler ab 16 Jahren.

Über die Kieler Initiative gegen Kinderarmut

Nach amtlichen  Angaben sind rund 30% der Kinder in Kiel arm. Kinder aus armen Familien haben meist schlechtere Startchancen; Anregungen und gezielte Förderung fehlen oftmals. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern in Kiel zu helfen, die gern sportliche oder musische Freizeitbeschäftigungen ausüben würden, ihren Interessen und Begabungen wegen der Armut der Eltern aber nicht nachgehen können. Mehr als 100 Kinder hat der Verein bereits unterstützt.

inka e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der erst 2008 gegründet wurde. Er finanziert sich zu 100% privat. Der Verein arbeitet eng mit erfahrenen Pädagogen und Sozialarbeitern zusammen und kooperiert mit Kieler Schulen insbesondere in Stadtteilen mit großen sozialen Problemen.

Download des Textes der Meldung

Bildmaterial

V. r. n. l.: Martin Lochte-Holtgreven und Ines von Jagemann, Geschäftsführung von Consist, überreichen Jörg Rüdel, 1. Vorsitzender des inka e. V., und Ulrike Schmidt-Hansen, Schulleiterin der Schule am Heidenberger Teich, im Musikraum der Schule am Heidenberger Teich während des Musikunterrichts einer ersten Klasse den Spendenscheck über 5.000 Euro. Quelle: Consist Software Solutions V. r. n. l.: Martin Lochte-Holtgreven und Ines von Jagemann, Geschäftsführung von Consist, überreichen Jörg Rüdel, 1. Vorsitzender des inka e. V., und Ulrike Schmidt-Hansen, Schulleiterin der Schule am Heidenberger Teich, im Musikraum der Schule am Heidenberger Teich während des Musikunterrichts einer ersten Klasse den Spendenscheck über 5.000 Euro. Quelle: Consist Software Solutions Download des Bildes in hoher Auflösung

Pressekontakt

Isabel Braun

E-Mail: isabel.braun@consist.de
Telefon: 0431 / 3993 - 525

Pressekontakt

Isabel Braun
0431 / 3993 - 525
E-Mail senden
Isabel Braun

Download-Dateien

Download des Textes der Meldung

Bildmaterial

V. r. n. l.: Martin Lochte-Holtgreven und Ines von Jagemann, Geschäftsführung von Consist, überreichen Jörg Rüdel, 1. Vorsitzender des inka e. V., und Ulrike Schmidt-Hansen, Schulleiterin der Schule am Heidenberger Teich, im Musikraum der Schule am Heidenberger Teich während des Musikunterrichts einer ersten Klasse den Spendenscheck über 5.000 Euro. Quelle: Consist Software Solutions V. r. n. l.: Martin Lochte-Holtgreven und Ines von Jagemann, Geschäftsführung von Consist, überreichen Jörg Rüdel, 1. Vorsitzender des inka e. V., und Ulrike Schmidt-Hansen, Schulleiterin der Schule am Heidenberger Teich, im Musikraum der Schule am Heidenberger Teich während des Musikunterrichts einer ersten Klasse den Spendenscheck über 5.000 Euro. Quelle: Consist Software Solutions
Download des Bildes in hoher Auflösung