Consist Software Solutions GmbH
Falklandstraße 1-3
24159 Kiel / Germany
www.consist.de

19. März 2013: Unternehmensmeldung

Etablierte IT-Dienstleistungen und neue Angebote

Erneut positive Bilanz in 2012

Der Kieler IT-Dienstleister Consist hat das Geschäftsjahr 2012 mit einem Umsatz von 20,1 Mio. Euro abgeschlossen. Der Umsatz wurde durch das Projektgeschäft und Dienstleistungen in den Managed Services von Consist erwirtschaftet. Auch neue Themen wie Big Data stießen in 2012 auf das Marktinteresse.

Kiel – Der IT-Dienstleister Consist Software Solutions GmbH hat das Geschäftsjahr 2012 erfolgreich mit einem konsolidierten Umsatz von 20,1 Mio. Euro inkl. des Tochterunternehmens Consist ITU Environmental Software GmbH abgeschlossen. Consist unterstützt Unternehmen branchen- und technologieübergreifend im gesamten Software-Lifecycle von der Entwicklung über die Wartung und den Betrieb bis zur Modernisierung. Das seit 30 Jahren erfolgreiche, auf individuelle Softwareentwicklung spezialisierte IT-Unternehmen bietet Dienstleistungen als zeitlich definiertes Projekt für Entwicklungs- und Modernisierungsaufgaben und als stark prozessunterstützte Managed Services für langfristige Wartungs- und Betriebsthemen.

Hauptumsatzträger war wie in den vorangegangenen Jahren das Projektgeschäft, ergänzt durch eine stabile Nachfrage nach den Managed Services. „Wir verschaffen unseren Kunden durch unsere Managed Services Freiräume, in dem wir zuverlässig den Systembetrieb, die Störungskoordination oder die Betreuung und Weiterentwicklung ausgewählter Anwendungen übernehmen. Bei Bedarf leisten wir sogar 24x7-Support. Unsere Kunden können sich dadurch besser auf ihre Kernaufgaben konzentrieren“, so Consist-Geschäftsführer Martin Lochte-Holtgreven.

Datenschätze aus Big Data heben

Datenaufkommen und -vielfalt steigen in Unternehmen rasant an. Traditionelle Software-Lösungen sind für diese großen Mengen nicht ausreichend geeignet. Big Data-Technologien hingegen eröffnen neue Möglichkeiten der Analyse sehr großer Datenmengen, nahezu in Echtzeit und quer über unterschiedlichste Datenformate. „Wir sehen für Unternehmen großes Potenzial in Big Data. Daher unterstützen wir seit 2012 unsere Kunden mit Beratung, Entwicklung konkreter Einsatzszenarien und in der Umsetzung auch in diesem zukunftsweisenden Umfeld“, erläutert Martin Lochte-Holtgreven. Hierzu hat Consist in 2012 eine Partnerschaft mit Splunk, dem renommierten Anbieter von Operational Intelligence-Lösungen, geschlossen. Consist ist kürzlich als „Regional Newcomer of the Year 2012“ von Splunk ausgezeichnet worden. Mit der gleichnamigen Lösung Splunk sind flexible, schnelle Ad-hoc-Analysen in Echtzeit sehr großer Datenmengen unterschiedlichster Datenformate und -quellen ohne eine strukturierte Anfrage möglich.

Hohes Engagement für die Region

Das in Kiel ansässige IT-Unternehmen Consist setzt sich nachhaltig für die Region ein. So hat Martin Lochte-Holtgreven den Vorsitz der Leitung der in 2012 neu gegründeten Fachgruppe „Maritime IKT“ des Maritimen Clusters Norddeutschland übernommen. Ihr Ziel ist es, die Innovations- und die Wettbewerbsfähigkeit der maritimen Branche zu  erhöhen. Eine stärkere Vernetzung und die intensivere Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) können hierfür einen wertvollen Beitrag leisten. Außerdem ist Consist-Geschäftsführer Martin Lochte-Holtgreven ehrenamtlich aktiv als Mitglied im Beirat des Maritimen Clusters Schleswig-Holstein, im Vorstand des Maritimen Forums Kiel (MFK) und im Beirat des Zentrums für Kultur- und Wissenschaftskommunikation der Fachhochschule Kiel (ZKW).

Kiel ist ein Zentrum der maritimen Wirtschaft und der Kreuzfahrtschiffe. Consist verfügt über eine langjährige Kompetenz für IT-Systeme u. a. in der maritimen Branche. Seit mehreren Jahren bietet das IT-Unternehmen allen Interessierten kostenfrei die Traumschiff-App. Mit ihrer Hilfe können Fans von Kreuzfahrtschiffen und Hobbyfotografen sehen, wann welches Traumschiff den Nord-Ostsee-Kanal passiert oder im Kieler Hafen eintrifft. In Kürze steht die App in einer neuen Version mit den aktuellen Daten für 2013 bereit. Großer Beliebtheit erfreut sich auch das kostenlos nutzbare Online-Schiffsinformationssystem (SIS), das auch als App „SIS mobile“ verfügbar ist. Die Anwendung liefert aktuelle Schiffsdaten wie Name, Standort, Größe und Fahrtdaten innerhalb der Kieler Förde samt Kartenansicht.

Ausblick für 2013

Consist rechnet auch für 2013 mit einer stabilen, positiven Geschäftsentwicklung. „Wir erwarten den Ausbau des Managed Services- und des Big Data-Geschäfts. Außerdem setzen wir verstärkt auch auf den Produktvertrieb für Lösungen wie Splunk, SysAid und ObserveIT, um unseren Kunden noch ganzheitlicher Lösungen anbieten zu können“, sagt Martin Lochte-Holtgreven. Zudem plant das Kieler IT-Unternehmen, in 2013 weitere Mitarbeiter – vor allem IT-Experten – einzustellen.

Download des Textes der Meldung

Bildmaterial

Martin Lochte-Holtgreven, Geschäftsführer von Consist Software Solutions, freut sich über die erneut positive Bilanz. Quelle: Consist Software Solutions GmbH Martin Lochte-Holtgreven, Geschäftsführer von Consist Software Solutions, freut sich über die erneut positive Bilanz. Quelle: Consist Software Solutions GmbH Download des Bildes in hoher Auflösung

Pressekontakt

Isabel Braun

E-Mail: isabel.braun@consist.de
Telefon: 0431 / 3993 - 525

Pressekontakt

Isabel Braun
0431 / 3993 - 525
E-Mail senden
Isabel Braun

Download-Dateien

Download des Textes der Meldung

Bildmaterial

Martin Lochte-Holtgreven, Geschäftsführer von Consist Software Solutions, freut sich über die erneut positive Bilanz. Quelle: Consist Software Solutions GmbH Martin Lochte-Holtgreven, Geschäftsführer von Consist Software Solutions, freut sich über die erneut positive Bilanz. Quelle: Consist Software Solutions GmbH
Download des Bildes in hoher Auflösung

Weitere Informationen

Über Big Data mit Consist