Consist Software Solutions GmbH
Falklandstraße 1-3
24159 Kiel / Germany
www.consist.de

14. Juni 2011: Unternehmensmeldung

TopRating: Bonitätsindex von 1

Hohe Kreditwürdigkeit: Consist als Top-Business-Partner ausgezeichnet

Das Kieler IT-Unternehmen Consist Software Solutions GmbH hat das bestmögliche Ergebnis beim Hoppenstedt CreditCheck erzielt. Nur 3% der deutschen Wirtschaftsunternehmen verfügen über einen so guten Bonitätsindex. Kernstück der CreditCheck-Wirtschaftsauskunft ist die Risikoeinschätzung bzw. Bonitätsbeurteilung der Unternehmen.

Kiel – Consist Software Solutions hat im Rahmen der jährlich erfolgenden Zertifizierung der Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH die Auszeichnung als Top-Business-Partner erhalten. Damit gehört Consist zu den Top 3% der deutschen Wirtschaftsunternehmen, die einen Bonitätsindex von 1 vorweisen können.

 

Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH hat 4,5 Millionen deutsche Firmen auf einer Skala von 1 bis 6 nach dem Schulnotensysteme im Bereich der Kreditwürdigkeit bewertet, wobei die “1“ für ein Unternehmen das bestmöglich zu erreichende Ergebnis ist.

Über den Hoppenstedt CreditCheck

Die CreditCheck-Wirtschaftsauskunft von Hoppenstedt liefert interessierten Unternehmen ein transparentes Bild der wirtschaftlichen Situation, der Kreditwürdigkeit und der Zahlungsmoral ihrer Geschäftspartner, Kunden und Lieferanten. Unternehmen erhalten eine klare Aussage über die Insolvenzwahrscheinlichkeit eines Unternehmens.

Der Hoppenstedt CreditCheck bietet im B2B-Bereich eine umfassende, schnelle und komfortable Online-Bonitätsprüfung und Bonitätsauskunft inkl. grafischem Bonitätsindex, Bonität Scoring, Firmen- und Wirtschaftsauskunft sowie finanzrelevanten Wirtschaftsinformationen.

Kernstück der CreditCheck-Wirtschaftsauskunft ist die Risikoeinschätzung bzw. Bonitätsbeurteilung der Unternehmen. Der CreditCheck-Bonitätsindex ist ein statistisch ermittelter Wert, der auf Basis moderner statistischer Verfahren das Risiko berechnet, dass ein Unternehmen innerhalb der nächsten 12 Monate entweder insolvent wird oder seine Geschäftstätigkeit einstellt, ohne alle Gläubiger bezahlt zu haben.

Zuständig für die Beschaffung und Aktualisierung der Daten ist die Bisnode Editorial Deutschland GmbH. In der konzerneigenen Redaktionsgesellschaft arbeiten mehr als 100 Fachredakteure an der verlässlichen Qualität der Daten. Im Zuge der neuen Veröffentlichungspflicht wurden mehr als 3,7 Mio. aktuelle Bilanzen aus den Jahren 2005 bis 2009 in die Datenbank geladen.

Hoppenstedt kann für über 4,5 Mio. aktive deutsche Unternehmen fundierte und transparente Wirtschaftsauskünfte mit einer verlässlichen Risikoeinschätzung zur Verfügung stellen. Der untersuchte Bonitätsindex setzt sich aus 18-20 verschiedenen Punkten zusammen. Die Informationen werden aus öffentlichen Quellen, wie z. B. dem Bundesanzeiger, Gerichten, dem Handelsregister, Schuldnerdateien, und privaten Quellen bezogen. Die Firma Bisnode recherchiert für Hoppenstedt direkt bei den Firmen. Die Schwesterfirma von Hoppenstedt, D&B, verfügt nach eigenen Angaben über den größten Zahlungserfahrungspool weltweit. Makroökologische Daten und demografische Daten fließen ebenfalls in die Bewertung mit ein.

Über Hoppenstedt

Die Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH ist eine 100%ige Tochter der Hoppenstedt-Gruppe und gehört damit zur schwedischen Bisnode AB, einem Konzern für Wirtschaftsinformationen.

Im Jahr 2009 erwirtschafteten die Unternehmen der Bisnode Gruppe in Deutschland einen Gesamtumsatz von rund 127 Mio. Euro und beschäftigten über 700 Mitarbeiter an sechs Standorten.

Download des Textes der Meldung

Pressekontakt

Isabel Braun

E-Mail: isabel.braun@consist.de
Telefon: 0431 / 3993 - 525

Pressekontakt

Isabel Braun
0431 / 3993 - 525
E-Mail senden
Isabel Braun

Weitere Informationen

Über Hoppenstedt