Consist Software Solutions GmbH
Falklandstraße 1-3
24159 Kiel / Germany
www.consist.de

30. August 2010: Produktmeldung

Vollständige Aufzeichnung und Wiedergabe von Benutzereingaben

Mehr Sicherheit im IT-Betrieb mit ObserveIT

Die von Consist Software Solutions vertriebene Lösung ObserveIT unterstützt Unternehmen, den Überblick in immer komplexer werdenden IT-Landschaften zu behalten – auch im Falle atypischen Nutzerverhaltens und bei Aktivitäten externer Dienstleister im Firmennetz. Der fokussierte Einsatz von ObserveIT in betrieblich vereinbartem, rechtlich zulässigem Rahmen erleichtert die Fehler-Ursachen-Analyse und hilft, Prozesse zu optimieren sowie die Compliance zu verbessern.

Kiel – Consist bietet mit ObserveIT jetzt eine Software an, die den sicheren Betrieb der Informationstechnologie über eine vollständige Aufzeichnung und Wiedergabe von Benutzereingaben unterstützt.

Für Unternehmen wird es zunehmend schwieriger, den Überblick darüber zu behalten, wer zu welchem Zeitpunkt welche Eingaben auf Servern und Endgeräten tätigt – besonders in komplexen Systemlandschaften und umso mehr, wenn externe Dienstleister eingebunden sind und IT-Leistungen als Service eingekauft werden. Gerade dieser Überblick und diese Kontrolle sind jedoch wichtig, um den Systembetrieb sicherstellen und die Datensicherheit gewährleisten zu können, gesetzeskonform zu bleiben und die oftmals geforderte Prozessoptimierung weiter vorantreiben zu können.

Vorteile durch den Einsatz von ObserveIT

Mit ObserveIT wird protokolliert, wer wann welche Eingaben auf Servern und Endgeräten getätigt hat. Auf diese Weise können die Aktivitäten Dritter im eigenen Netz überwacht und atypisches Nutzerverhalten kontrolliert werden. Ebenso wird die Fehler-Ursachen-Analyse erleichtert. Administratoren bietet die Software die Möglichkeit der Selbstüberwachung.

Durch die Dokumentation der Arbeit an zentralen Systemen wird ObserveIT in Reportingprozesse eingebunden und vereinfacht diese. ObserveIT kann somit einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die Einhaltung gesetzlicher und unternehmerischer Regelungen zu verbessern, und hilft, Kosten bei der Fehleranalyse zu reduzieren.

Ebenso können Unternehmen ihr Rating durch den Einsatz von ObserveIT verbessern, da bei der Bewertung von Gefährdungspotenzialen auch die Überwachung von Verhaltensvorgaben und die Dokumentation unternehmerischer Vorgänge eine wichtige Rolle spielen.

Funktionsweise von ObserveIT in sicherem Rahmen

Wichtig ist der gezielte Einsatz von ObserveIT in betrieblich vereinbartem und gesetzlich zulässigem Rahmen.

Mit ObserveIT können Datenströme von Citrix, VMWare, RDP und allen anderen gängigen Terminalprotokollen aufgezeichnet werden, künftig auch von Unix und Linux. Dafür werden Agenten auf den zu überwachenden Citrix oder Terminal Servern installiert. Je nach Konfiguration zeichnen die Agenten alle oder bestimmte Inhalte der Sessions auf. Der ObserveIT Application Server ist die zentrale Steuerung, die Daten werden in einer Datenbank gespeichert.

Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt; und die Datenintegrität wird über Signaturen sichergestellt.

Über die Web Management Console erfolgt neben der Recherche und Wiedergabe der Aufzeichnungen auch die Konfiguration der Berechtigungssteuerung. Zusätzlich können Userbenachrichtigungen, Alarmierung und Benachrichtigungen auf definierte Ereignisse konfiguriert werden.

Download des Textes der Meldung

Pressekontakt

Isabel Braun

E-Mail: isabel.braun@consist.de
Telefon: 0431 / 3993 - 525

Pressekontakt

Isabel Braun
0431 / 3993 - 525
E-Mail senden
Isabel Braun