Consist Software Solutions GmbH
Falklandstraße 1-3
24159 Kiel / Germany
www.consist.de

7. Juni 2010: Unternehmensmeldung

Consist unterstützt Schülerinnen bei Existenzgründerplanspiel

Patenschaft beim Deutschen Gründerpreis für Schüler 2010

Das Softwareunternehmen Consist Software Solutions bietet einem Kieler Projektteam aus sechs Schülerinnen, die ein fiktives Unternehmen gegründet und eine eigene Produktidee entwickelt haben, den Spiegel zur Realität.

Kiel – Consist Software Solutions hat die Patenschaft aus der Wirtschaft für ein Kieler Projektteam beim Deutschen Gründerpreis für Schüler 2010 übernommen. Vier Monate lang haben sechs Schülerinnen der 11. Klasse des Beruflichen Gymnasiums des Regionalen Bildungszentrums Soziales, Ernährung und Bau in Kiel mit Engagement und Kreativität Schritt für Schritt ein fiktives Unternehmen aufgebaut und ein Produkt entwickelt. Ihre fächerübergreifende Projektstudie reichen sie ebenfalls bei der Initiative „Deutscher Gründerpreis für Schüler“ ein.

Viele Anregungen der Consist-Experten haben die Schülerinnen berücksichtigt. „Wir haben den engagierten Nachwuchsgründerinnen Informationen über die Prozesse in realen Unternehmen gegeben und das alltägliche Wirtschaftsleben reflektiert. In der Abschlusspräsentation haben wir mit Freude festgestellt, dass die jungen Leute unsere Tipps gut umgesetzt haben“, erläutert Eggert Gotthard, Vice President Sourcing bei Consist und einer der Paten in diesem Projekt. „Wir drücken dem Projektteam die Daumen, dass es unter die Top Ten bei der Bundessiegerehrung in Hamburg am 22. Juni gelangt.“

Über den Deutschen Gründerpreis für Schüler 2010

Der Deutsche Gründerpreis für Schüler ist das größte Existenzgründerplanspiel für Schüler ab 16 Jahren. Die Jugendlichen gründen in Teams fiktive Unternehmen und lernen auf diese Weise mittels praxisorientierter Aufgaben spielerisch das Wirtschaftsleben kennen. Als Spielplattform dient das Internet. Jedes Teammitglied erhält einen eigenen Verantwortungsbereich, so dass selbstständiges Denken und Handeln gefördert werden. Die Schüler können so Erfahrungen in der Praxis sammeln und sich frühzeitig beruflich orientieren. Alle erhalten ein Teilnahmezertifikat für ihre Bewerbungsunterlagen. Die besten zehn Teams fahren zusätzlich zur Bundessiegerehrung und erhalten Geldpreise von insgesamt 6.000 Euro. Die ersten fünf Teams erhalten außerdem ein Management- und Persönlichkeitstraining mit Workshops und Outdoor-Training im „Future Camp“.

Partner des Deutschen Gründerpreises für Schüler sind stern, Sparkassen, ZDF und Porsche, die sich bereits seit 1997 für die Förderung des Unternehmertums und der Gründungskultur in Deutschland engagieren. Sie loben auch den Deutschen Gründerpreis aus, der jährlich verliehen wird. Damit wollen die Partner den Spaß an der Selbstständigkeit wecken und ein positives Gründerklima in Deutschland fördern. Der Deutsche Gründerpreis wird von der Gruner + Jahr AG, der Süddeutschen Zeitung, den Versicherungen der Sparkassen sowie der Bertelsmann AG gefördert. Kooperationspartner ist das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Download des Textes der Meldung

Bildmaterial

Die Paten von Consist Software Solutions GmbH Dr. Lars Wolter (links) und Eggert Gotthard (rechts) mit dem Projektteam der Initiative „Deutscher Gründerpreis für Schüler“ Nina Birkholz, Birte Kretschmer, Caris Petersen, Veronika Elzbergayte, Serap Dogan, Maike Höring vor dem Firmengebäude von Consist in Kiel. Quelle: Consist Software Solutions GmbH Die Paten von Consist Software Solutions GmbH Dr. Lars Wolter (links) und Eggert Gotthard (rechts) mit dem Projektteam der Initiative „Deutscher Gründerpreis für Schüler“ Nina Birkholz, Birte Kretschmer, Caris Petersen, Veronika Elzbergayte, Serap Dogan, Maike Höring vor dem Firmengebäude von Consist in Kiel. Quelle: Consist Software Solutions GmbH Download des Bildes in hoher Auflösung

Pressekontakt

Isabel Braun

E-Mail: isabel.braun@consist.de
Telefon: 0431 / 3993 - 525

Pressekontakt

Isabel Braun
0431 / 3993 - 525
E-Mail senden
Isabel Braun

Download-Dateien

Download des Textes der Meldung

Bildmaterial

Die Paten von Consist Software Solutions GmbH Dr. Lars Wolter (links) und Eggert Gotthard (rechts) mit dem Projektteam der Initiative „Deutscher Gründerpreis für Schüler“ Nina Birkholz, Birte Kretschmer, Caris Petersen, Veronika Elzbergayte, Serap Dogan, Maike Höring vor dem Firmengebäude von Consist in Kiel. Quelle: Consist Software Solutions GmbH Die Paten von Consist Software Solutions GmbH Dr. Lars Wolter (links) und Eggert Gotthard (rechts) mit dem Projektteam der Initiative „Deutscher Gründerpreis für Schüler“ Nina Birkholz, Birte Kretschmer, Caris Petersen, Veronika Elzbergayte, Serap Dogan, Maike Höring vor dem Firmengebäude von Consist in Kiel. Quelle: Consist Software Solutions GmbH
Download des Bildes in hoher Auflösung