Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Infos.

Consist Software Solutions GmbH
Falklandstraße 1-3
24159 Kiel / Germany
www.consist.de

7. Juni 2018: Unternehmensmeldung

Consist zu Gast bei Veranstaltung „Künstliche Intelligenz - Perspektiven für Schleswig-Holstein“

Machine Learning im Praxiseinsatz

Am 31.05.2018 fand die gemeinsame Veranstaltung von Staatskanzlei, OpenCampus.sh, dem Cluster DiWiSH und der FH Kiel auf dem Gelände der Fachhochschule statt. Auf Einladung der Staatskanzlei stellte Consist spezielle Verfahren des Machine Learnings vor.

Kiel – Mensch, Natur, Technik – für jeden Bereich ergeben sich interessante Möglichkeiten, Künstliche Intelligenz (KI) einzusetzen. Wie diese genau für Schleswig-Holstein aussehen könnten, war Thema des Science Matches, zu dem die Staatskanzlei fast 50 Expertinnen und Experten aus dem ganzen Land eingeladen hatte. In fachintensiven Vorträgen stellten diese ihre Arbeit und Ideen auf dem Gebiet für Schleswig-Holstein vor.

So auch Dr. Torben Ott, Senior Consultant für Data Science bei Consist. In seinem Vortrag ging er auf interessante Anwendungsszenarien des Machine Learnings ein. Bildauswertungen sind ein Teilbereich dessen und werden insbesondere für die vorausschauende Wartung und Erhaltung von Vermögenswerten immer wichtiger.

Am Beispiel von Bahnwaggons wurden die Vorteile der Bilderkennung im Hinblick auf die zeit- und kostenoptimale Pflege der Infrastruktur der Bahn erläutert. Die Herausforderung ist es hier, den optimalen Wartungszeitpunkt zu finden, um Ausfallzeiten so gering wie möglich zu halten. Neben deren Beobachtung im Betrieb können durch das sogenannte Deep Learning, in diesem Fall die vertiefte Auswertung von Fotos vorbeifahrender Züge, Wartungsbedarfe rechtzeitig erkannt werden. Sicher nicht nur für Schleswig-Holstein ein wichtiger Erkenntniswert.

Dieser lässt sich durchaus auch auf den Erhalt natürlicher Ressourcen, wie den landestypischen Knicks anwenden. Hier skizzierte Torben Ott die Idee, Informationen aus Luftbildaufnahmen mit Methoden des Deep Learnings zukünftig entsprechend zu nutzen. Daran wird deutlich, wie vielfältig die Möglichkeiten und Einsatzszenarien Künstlicher Intelligenz sind.

Download des Textes der Meldung

Bildmaterial

Vortrag von Dr. Torben Ott zu Bilderkennung/Deep Learning Vortrag von Dr. Torben Ott zu Bilderkennung/Deep Learning Download des Bildes in hoher Auflösung

Pressekontakt

Petra Sauer-Wolfgramm

E-Mail: sauer-wolfgramm@consist.de
Telefon: 0431 / 3993 - 525

Pressekontakt

Petra Sauer-Wolfgramm
0431 / 3993 - 525
E-Mail senden
Petra Sauer-Wolfgramm

Download-Dateien

Download des Textes der Meldung

Bildmaterial

Vortrag von Dr. Torben Ott zu Bilderkennung/Deep Learning Vortrag von Dr. Torben Ott zu Bilderkennung/Deep Learning
Download des Bildes in hoher Auflösung