01.04.2022 - Unternehmensmeldung

Unternehmensspende von Consist für einen guten Zweck

Consist spendet für die Aktion "UKSH hilft Ukraine"


Der Kieler IT-Dienstleister Consist Software Solutions hat 4.000 Euro zugunsten von "UKSH hilft Ukraine" gespendet.

Kiel - Consist Software Solutions hat der Aktion "UKSH hilft Ukraine" über den UKSH Freunde- und Förderverein (UKSH WsG e.V.) viertausend Euro gespendet. "Für uns als Unternehmen ist es selbstverständlich, im Rahmen unserer Corporate Social Responsibility soziales Engagement zu leben. Daher unterstützen wir seit vielen Jahren unterschiedliche wohltätige Organisationen bzw. Aktionen mit einer Unternehmensspende", sagt Consist-Geschäftsführer Jörg Hansen. Einmal im Jahr nimmt Consist eine Unternehmensspende für einen charitativen Zweck vor. Über die Organisation, der die Spende zugutekommt, stimmt das Consist-Team im Rahmen einer Umfrage ab. Für 2022 entschieden sich die Mitarbeitenden von Consist für den Deutschen Kinderschutzbund Ortsverband Kiel e.V., an den im Mai eine Spende in Höhe von 4.000 Euro gehen wird. Aus gegebenem Anlass haben die Mitarbeitenden von Consist dafür votiert, dass die Unternehmensspende für das Folgejahr zugunsten der Menschen in und aus der Ukraine vorgezogen und schon jetzt erfolgen kann.

In den vorigen Jahren ging die Unternehmensspende von Consist an die Tafel Kiel (2021), das Hospiz Kieler Förde (2020) und an die Aktion Mach Mittag (2019).

Über die Aktion "UKSH hilft Ukraine"

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) ist bereits seit vielen Jahren Kooperationspartner des ukrainischen Gesundheitsministeriums, verfügt als zweitgrößtes Universitätsklinikum in Deutschland über eine professionelle medizinische Wirtschafts- und Versorgungs-Expertise und koordiniert mit seiner Aktion "UKSH hilft Ukraine" aktuell – auch unter diesen schwierigen Bedingungen – u. a. Hilfsmittellieferungen in die Ukraine. Zusätzlich zu einem Start-Spendenfonds des UKSH von 50.000 Euro zur Unterstützung der Menschen in und aus der Ukraine hat das UKSH ein Spendenportal für monetäre Spenden eingerichtet. Mehr als 752.000 Euro (Stand: 30.3.2022) sind als Gesamtengagement von mehr als 1.450 Einzelspenden erzielt worden. Der dritte UKSH-Hilfstransport startete am 31. März 2022 in die Ukraine.

Wer die Aktion "UKSH hilft Ukraine" mit finanziellen Spenden unterstützen will, kann sich über www.uksh.de/ukrainehilfe über Details informieren.

Eine Task Force des UKSH unter Beteiligung des ukrainischen Oberarztes Dr. Hryhoriy Lapshyn aus der Klinik für Chirurgie, Campus Lübeck, der Dezernate Apotheke, Facility Management sowie Wirtschaft und Versorgung, des Change-Managements und des Fundraisings stellt sicher, dass die Spenden bedarfsorientiert und zu 100 Prozent für die Menschen in und aus der Ukraine verwendet werden. Dazu gehören wichtige Hilfen, wie z. B. Medikamente, medizinisches Material, Medizintechnik, Transporte der Hilfsgüter sowie medizinische Behandlungsangebote für Flüchtlinge aus der Ukraine und Unterstützung zur Integration in Schleswig-Holstein bis zu Arbeitsmöglichkeiten.

Downloadmaterial

Spende Consist 2021 UKSH hilft Ukraine
Download des Bildes in hoher Auflösung

Mit einer Unternehmensspende in Höhe von 4.000 Euro unterstützt Consist die Aktion "UKSH hilft Ukraine". Spenden für diese Aktion werden für Medikamente, medizinisches Material, Transporte der Hilfsgüter sowie medizinische Behandlungsangebote für Flüchtlinge aus der Ukraine eingesetzt. Quelle: Adobe Stock _346031972_elenabsl

PDF Vorschaubild
Download des Textes der Meldung

Ansprechpartner

Isabel Braun

Isabel Braun

Corporate Communications

Telefon: 0431 3993-629

Mail: isabel.braun@consist.de